Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Rostock hat bald ein Upcycling-Hotel

Upcycling HotelHier werden die Gäste ab März 2018 zwischen Euro-Paletten schlafen, der Lampenschirm ist ein Strohhut und die Treppe zum Stockbett ist aus alten Stühlen designt – wer in »Karls Erlebnis-Dorf« in Rostock Deutschlands erstes Upcycling-Hotel besucht, der hat viel zu entdecken: Alle 50 Zimmer des »Alles Paletti« bestehen fast ausschließlich aus Materialien mit Geschichte, die, liebevoll aufgearbeitet und neu arrangiert, Gästen eine erlebnisreiche Auszeit an der Ostseeküste bieten. Mit kabellosem Internet, Smart-TV, viel Stauraum und ausgefallenen Lichtkonzepten verspricht der Neubau zugleich alle Annehmlichkeiten der heutigen Zeit.

Entgegen dem klassischen Recycling, bei dem durch Schreddern wieder neue Rohstoffe gewonnen werden, geht es beim sogenannten Upcycling um das Aufwerten und die bewusste Zweckentfremdung gebrauchter Dinge. ­Etwas bereits Genutztes wird nicht einfach weggeworfen, sondern zu ganz neuen Produkten verarbeitet oder umfunktioniert.

Text: dm/ck, Ausgabe: 01/2018, Veröffentlicht am: 01.01.2018
Foto: Karls Erlebnis Dorf