Milchmädchenrechnung

Foto: privat
Zwei Fragen begegnen mir bei meiner Arbeit immer wieder: Gibt es für unsere Branche brauchbare Kennzahlen?
Und: Mit welchen Maßnahmen kann ich die Ausgabe in der Küche beschleunigen und die Personalkosten senken?
Zu Kennzahlen gibt es viel Literatur. In erster Linie …Weiterlesen

Automatisierung ist längst da

Der Concierge-Roboter im Hotel, Barkeeper-Roboter auf dem Kreuzfahrtschiff, Drohnen als Speisen-Transporteure und Mahlzeiten aus dem 3-D-Drucker – Technologie und KI (Künstliche Intelligenz) halten Einzug ins Gastgewerbe. Fast schon Normalität ist die Nutzung des iPads für die Bestellung im Restaurant.
Nachdem Siri …Weiterlesen

Neue Marketing-Anker setzen

Heute luxuriöses Wellness-Resort, morgen urbanes Lifestyle-Hotelkonzept. Heute intensiver persönlicher Service, morgen autonom durch digitale Tools. Je nach Rolle wünscht sich der Gast eine individuell angepasste Kommunikation mit Angeboten.

Die Verschmelzung von Datenmanagement und Zielgruppenmarketing gehört zu den Aufgaben, die heute ohne …Weiterlesen

Offen für Feedback

Tripadvisor, Holidaycheck und Yelp
die einen lieben sie, die anderen fürchten sie. Auf Kundenbewertungsportalen tobt das Leben: Hier schildern Kunden ihre Erfahrungen, äußern Lob und Begeisterung, Kritik oder sogar Ärger. Die subjektiven Erlebnisse sind Orientierung für potenzielle Gäste mit Auswirkung …Weiterlesen

Neue Köche braucht das Land

Alle Jahre wieder erreicht uns das Klagelied: Es fehlt der Köche-Nachwuchs und wer sich auf ausgeschriebene Kochstellen bewirbt, ist oft nur mittelmäßig qualifiziert. Gleichzeitig haben das Kochen zu Hause und das ­Essen außer Haus mittlerweile einen enorm hohen Stellenwert in …Weiterlesen